Heimspiele

Am Sonnten, den 03.03.24, empfangen wir die nachfolgenden Teams in der neuen Breitwiesenhalle

10 Uhr: U12m – ESV RW Stuttgart

12 Uhr: U14m – Mamo Baskets Freiberg

14 Uhr: U16m2 – BBC Stuttgart2

16 Uhr: U16m1 – ESV RW Stuttgart2

18 Uhr: U18m – SteinenbronnBeasts

Wir freuen uns über viele Zuschauer!

Spitzenspiel der Herren

Am vergangenen Sonntag kam es zum Spitzenduell, der Erste der Liga aus Feuerbach kam zum ersten Heimspiel unserer Herren der Rückrunde nach Gerlingen – wir als Zweiter. Im Hinspiel stoppte das Duell deutlich unsere Siegesserie. Entsprechend schwierig waren die Vorzeichen.

Das Spiel begann leider mit einer schwachen Quote auf beiden Seiten und führte zu einem 12:15 am Ende des Viertels für die Gäste. Im zweiten Viertel lief es für unsere Herren nicht besser, leider für die Gäste schon, die solide von außen und der Freiwurflinie trafen. Unsere Herren trafen etwas mehr, aber es reicht nur für ein 28:41 zur Halbzeit. Doch unsere Jungs gaben nicht auf und starteten das dritte Viertel solider mit schönen Spielzügen und viel Kampfgeist. Leider konnte unser Team den Punktereigen der Feuerbacher Herren nicht gänzlich stoppen, aber eindämmen. Das Viertel endete mit einem 45:58 – beide Teams hatten 17 Punkte geschafft.

Das letzte Viertel verlief ebenfalls nicht besser als die vorherigen. Die Gerlingen Quote ausbaufähig, aber der Kampfgeist lies nicht nach. Die gute Einstellung unserer Herren führte zu 18 Punkten, leider für Feuerbach 20, und damit ging das Spiel zurecht mit 61:78 an den Tabellenersten aus Feuerbach. 

Als Fazit, alle Viertel verloren und damit war das Spiel leider nicht interessanter als das Hinspiel, aber mit einer guten Moral.

Erfolgreicher Sommerrunden-Start der U10

Nachdem unser U10mixed-Team bereits im Dezember die Winterrunde beendet hatte, mussten die Kids nun 2 Monate auf den Beginn der Sommerrunde warten. Die Ligen der Sommerrunde wurden entsprechend der Platzierung in der Winterrunde komplett neu eingeteilt. 

Erster Gast war am Sonntag die TG Nürtingen in der neuen Breitwiesenhalle. Unsere Jungs und Mädchen überzeugten von Beginn an mit schnellem Spiel, schönen Pässen und erfolgreichen Korbabschlüssen. Nach diesem erfolgreichen Start in die Sommerrunde freuen sich die Kids nun auf die nächste Herausforderung beim MTV Stuttgart kommenden Sonntag.

Es spielten: Leni, Sophia, Marlene K., Marlene T., Berna, Tom, Fatih, Ben und Vincent.

Heimspieltag

Am kommenden Sonntag, den 25.2.24, stehen die nachfolgenden Begegnungen in der neuen Breitwiesenhalle auf dem Programm.

9:30 Uhr: U10m – TG Nürtingen

11:30 Uhr: U14m – BSG Basket Ludwigsburg 2

13:30 Uhr: U12w – BSG Basket Ludwigsburg

15:30 Uhr: U14w – BSG Basket Ludwigsburg2

17:30 Uhr: Damen – SB Heidenheim

19:30 Uhr: Herren – Sportvg Feuerbach2

Heimspieltag

Am Sonntag, den 18.02.24, begrüßen wir Euch alle gern wieder zu unseren Heimspielen in der Brückentorhalle.

12 Uhr: U12m – SportVG Feuerbach

14 Uhr: U14m – TG Nürtingen

16 Uhr: U16m1 – TSV Malmsheim

18 Uhr: U18w – TSG Schwäbisch Hall

Kurze Verschnaufpause

Das vergangene Wochenende war noch einmal mit Punktspielen vollgepackt. Dabei mussten einige Teams durch die zu dieser Jahreszeit typischen erkältungsbedingten Ausfälle ganz schon dezimiert antreten –  so erkämpften sich beispielsweise 6 tapferer Damen ein respektables Ergebnis beim Tabellenführer in Söflingen. Die U14-Mädchen konnten trotz vieler Ausfälle einen Sieg beim MTV Stuttgart holen und damit den 2.Tabellenplatz weiter festigen. 

Hier die Ergebnisse vom Wochenende

U12m – TV Nellingen 93:45, 

U14m – MTV Stuttgart2 44:119, 

U16m1 – SV Möhringen 74:49, 

U16m2 – BG Tamm/Bietigheim2 29:59, 

U18m – BG Tamm/Bietigheim2 75:33,

VfL Waiblingen – U12w 13:54,

MTV Stuttgart 2 – U14w 33:46,

BSG Basket Ludwigsburg – U16w 81:46,

TSG Söflingen – Damen 71:51,

Mama Baskets Freiberg – Herren 85:68.

Nun steht eine kurze Verschnaufpause in der Faschingsferienwoche an, bevor es dann in den Saison-Endspurt geht. Schöne Ferien allerseits – Wir sehen uns dann hoffentlich gesund und munter zum nächsten Spieltag am Ende der Ferien in der Halle wieder!

Boys on Fire!

Das erhoffen wir uns zumindest für den anstehenden Heimspieltag unserer Jungs! 

In der neuen Breitwiesenhalle stehen am Sonntag, den 4.02., die nachfolgenden Partien auf dem Programm:

10 Uhr: U12m – TV Nellingen

12 Uhr: U16m2 – BG Tamm/Bietigheim

14 Uhr: U16m1 – SV Möhringen

16 Uhr: U14m – MTV Stuttgart2

18 Uhr: U18m – BG Tamm/Bietigheim2

Herren-Team erneut erfolgreich

Der Tag war sonnig, in Gerlingen ein toller Narrenumzug und unsere Herren zu Gast in Echterdingen. Das Hinspiel war sehr deutlich und relativ einfach, und so begann das heutige Spiel auch. Das Tempo war gut, die Abschlüsse auch und so endete das Viertel mit 10:25 für unsere Herren. Doch die Gastgeber ließen sich nicht beeindrucken und kämpften sich zurück. Sie wurden schneller, spielten eine sehr gute Offense und scorten aus sehr vielen Winkeln. Leider bekamen unsere Herren das nicht in den Griff, und erhielten mit dem 38:37 die Quittung hierfür. Mit diesem Minus zur Halbzeit gab es einiges zu Überdenken. 

Zu Beginn der zweiten Halbzeit fanden die KSG Herren langsam wieder in die Spur. Auch zwei blutige Nasen und ein vom Gegner begrabener Aufbau bei uns konnten das nicht verhindern. Es wurde solider, vor allem in der Defense, und daraus resultierten viele gute Chancen. Stück für Stück kamen die Gerlinger so zurück und führten am Viertelende mit 52:58. 

Beflügelt durch diesen Vorsprung lief es nun immer besser. Irgendwann hatten die Gastgeber nichts mehr entgegenzusetzen und mussten den Gerlinger Sieg hinnehmen. Mit einem Lächeln konnten alle unsere Herren dann den Endestand mit 76:57 auf der Anzeigetafel feiern, denn sie hatten in diesem Viertel nur 5 Punkte zugelassen. Eine sehr solide Vorstellung, mit viel Kampfgeist und einer sehr guten Mannschaftsleistung.

Heimspieltag

Am kommenden Samstag, den 27.01.2024, begrüßen wir die nachfolgenden Teams in der Brückentorhalle und freuen uns über zahlreiche Zuschauer.

11 Uhr: U10w – U10m (Freundschaftsspiel)

14 Uhr: U14w – BSG Vaihingen-Sachsenheim

16 Uhr: Damen – TSV Malmsheim

Das erste Sonntagsspiel der Herren in 2024 – ein zäher Auftakt

Der Einstieg in die Rückrunde gestaltete sich heute in Möhringen sehr zäh. Das erste Viertel lief schwerfällig an. Es zeigte sich, dass die Winterpause noch nicht bei allen Spielern aus den Gliedern geschüttelt war. Zum Glück ging es den Gastgebern genauso. So endete das Viertel mit 17:15. Es ging ebenso zäh weiter, aber nach und nach wurden alle wacher und es lief etwas runder. Der Halbzeitstand mit 37:32 war somit prima. 

Nach der Halbzeit kamen mehr gute schnelle Angriffe zustande, und in der Defense lief es auch besser. Aber die Gastgeber ließen nicht locker und blieben dran. Die Punkteausbeute war beidseitig höher, leider besser bei den Möhringern und so endete das Viertel mit einem knappen 58:55 Vorsprung für Möhringen. 

Im letzten Viertel erhöhten die Gerlinger Herren das Tempo und spielten immer solider. So konnte das erste Spiel 2024 letztlich sicher mit 62:77 nach Hause gebracht werden. Alle Spieler konnten wieder punkten und mit einem Lächeln den Sonntag ausklingen lassen.